Erstes Multipla Fiat - Treffen am 29.06.02 in Walsrode

Am 29. Juni lud Peter Schmitz aus Hamburg zum ersten Multipla Treffen nach Walsrode ein.

13 Multipla folgten seinem Ruf, mit insgesamt 26 Erwachsenen und 18 Kindern - woran man unschwer erkennen kann, dass die Multipla ein optimales Familienauto ist.

Es war die gesamte Modellpalette des Multipla vertreten: SX, ELX, Benziner, Diesel, getunte, Ravenna, Bipower und sogar Blupower.

Peter Schmitz suchte im Internet nach anderen Multipla Fahrern und fand sehr schnell das multipla-forum, wo sich bereits viele Besitzer dieses Designerstücks zusammen gefunden hatten.

Der Gedanke eines Treffen wurde Wirklichkeit...

Dieses Treffen fand im Verdi-Gewerkschaftshaus in Walsrode statt: ein idyllisch gelegener Komplex von Konferenzräumen und Hotelzimmern in parkähnlicher Umgebung.

Um 12.00 Uhr traf man sich zu einem hervorragenden Mittagsmahl. Anschließend wurde ein wenig gefachsimpelt und sich die Fahrzeuge angeschaut, die nur auf den ersten Blick identisch aussahen.

Es gab eine kleine Tombola, bei der man Multipla T-Shirts, Multipla Modellautos, Fiat Mützen und anderes gewinnen konnte.

Alle diese Sachen wurden von der Fiat Automobil AG in Heilbronn gestiftet und fanden reißenden Absatz. Der Erlös dieser Tombola wurde den Mädels von der Küche für das hervorragende Essen gestiftet.

Für die Kinder gab es ein kleines Geschicklichkeitsturnier mit einem "ferngesteuerten" Fiat Punto.

Am Nachmittag fanden sich alle 13 Multipla zu einer schönen Ausfahrt durch Walsrode und Umgebung zusammen.

Damit ist wohl die größte Multipla-Dichte Norddeutschlands Geschichte geworden...

Am Abend wurde vom "Hotel" personal professionell gegrillt und das italienische Menü ließ keine Wünsche offen!!

Peter Schmitz dankte allen Teilnehmern und es wurde der Gedanke eines Multipla Clubs laut. Dieser wurde noch am selben Abend gegründet.

Der Vereinsname ist Erster Multipla Fiat Club Deutschland und die Kontaktperson ist der Veranstalter Peter Schmitz aus Hamburg.

Bis 1.00 Uhr nachts wurden Erfahrungen ausgetauscht, gescherzt und gelacht, bis schließlich die letzten in die Betten fielen.

Man war sich einig: dieses Treffen soll nicht das Letzte gewesen sein!

Schon im nächsten Jahr wird wieder ein Multipla Treffen stattfinden; der Ort muss noch festgelegt werden.

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die Peter Schmitz hervorragend organisiert hatte.

Ferdinand


1.Multipla Fiat Club Treffen 2002 in Walsrode

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Details ansehen.